Reisekrankheit: Medikamente und Tipps aus der Apotheke

Kaum beginnt die Fahrt mit dem Auto, Bus, Schiff oder Flugzeug, treten bei manchen Personen mehr oder weniger stark die typischen Symptome der Reiseübelkeit auf. Es beginnt meist mit kaltem Schweiß, verstärktem Speichelfluss und Blässe - dann steigt Übelkeit auf und schließlich das Erbrechen.

Was die Ursachen sind und mit welchen Tipps aus der Apotheke Sie der Reisekrankheit vorbeugen können, lesen Sie hier im Artikel der Österreichischen Apothekerkammer.
 

Apotheke zur Universität KG

Universitätsstraße 10, 1090 Wien
apotheke@uniapotheke.at
Tel.: +43 1 402 52 98 - 0

Öffnungszeiten:

Mo - Fr 8:00 - 18:00
Sa 8:00 - 12:00

Wir akzeptieren



created by msdesign