Kürbis

Wenn Blase und Beckenboden Schwäche zeigen

Etwa jede vierte Frau hat eine Blasenschwäche und leidet unter den unangenehmen Auswirkungen wie ständigem Harndrang oder ungewolltem Harnverlust. Die Lösung für dieses Tabuthema, über das niemand gerne spricht, liegt wie so oft in der Natur: Spezialextrakte aus dem Steirischen Ölkürbis wirken sich positiv auf Blase und Beckenbodenmuskulatur aus und helfen so, das Problem in den Griff zu bekommen.

Mehr zum Thema finden Sie im Artikel der aktuellen DA - Die Apotheke.

Format: pdf
Dateigrösse: 2.3M
Datum: 09/05/17
Downloads: 15

Breite: 2371px, Höhe: 3508px
Mode: RGB, MIME Type: image/jpeg
Format: portrait

Apotheke zur Universität

Universitätsstraße 10, 1090 Wien
apotheke@uniapotheke.at
Tel.: +43 1 402 52 98 - 0

Öffnungszeiten:

Mo - Fr 8:00 - 18:00
Sa 8:00 - 12:00

Wir akzeptieren



created by msdesign