Hoher Salzkonsum – höheres Herzschwäche-Risiko

Salzreiche Ernährung erhöht das Risiko für Herzschwäche massiv. Das zeigt eine vor kurzem in Finnland durchgeführte Studie mit mehr als 4.000 Teilnehmern.

Alles Wissenswerte dazu finden Sie in der aktuellen Ausgabe der DA-Die Apotheke.

Format: pdf
Dateigrösse: 1.2M
Datum: 10/23/17
Downloads: 12

Breite: 2300px, Höhe: 3508px
Mode: RGB, MIME Type: image/jpeg
Format: portrait

Apotheke zur Universität

Universitätsstraße 10, 1090 Wien
apotheke@uniapotheke.at
Tel.: +43 1 402 52 98 - 0

Öffnungszeiten:

Mo - Fr 8:00 - 18:00
Sa 8:00 - 12:00

Wir akzeptieren



created by msdesign