Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer
Reduzierte Preise gelten nur bei Onlinebestellung.
Imodium Akut Schmelztabletten 2mg
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
(Die Abbildungen müssen nicht den tatsächlichen Produkt entsprechen)

Imodium Akut Schmelztabletten 2mg

Eigenschaften
  • 10 Stk.
  • 3769221
  • 0,62€/Stk.

Kategorie(n):

6,23€
inkl.10% MwSt.
+ Versandkosten
Anzahl:
Wir sind stets bemüht, den Lieferstatus aktuell zu halten.
Aufgrund der hohen Nachfrage kann es jedoch vorkommen, dass Produkte dennoch kurzfristig nicht lagernd sind.

Soforthilfe bei Durchfall, ideal für unterwegs

  • Schmelzen in Sekunden auf der Zunge
  • Einfach ohne Wasser einzunehmen
Gebrauch:

IMODIUM® akut 2 mg Schmelztabletten bieten innovative Hilfe bei akutem Durchfall. Für die Einnahme ist kein Wasser notwendig. Die Schmelztabletten lösen sich sekundenschnell auf der Zunge auf. Das ist besonders praktisch, wenn Sie unterwegs sind oder unter Schluckbeschwerden leiden. Durch ihren frischen Minzgeschmack erleichtern die Schmelztabletten gerade auch bei Durchfall mit Übelkeit die Einnahme.

Quelle: www.imodium.at

Gebrauchsinformation von Imodium Akut Schmelztabletten 2mg:

Hier als PDF downloaden
(Quelle: Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen - AGES Medizinmarktaufsicht)

Inhaber:

Johnson & Johnson GmbH, Vorgartenstraße 206B, 1020 Wien, Österreich

Rezeptpflichtstatus:

Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung

Wirkstoff:

Loperamid hydrochlorid

Anwendungsgebiet:

Symptomatisch bei akuten Diarrhoen, wenn keine kausale Therapie zur Verfügung steht.

Art der Anwendung:

Auf die Zunge legen und mit dem Speichel schlucken.

Dosierung:

║Erwachsene:¦ Erstdosis 2 Tabletten, dann 1 Tablette nach jedem ungeformten Stuhl. MTD 4 Tabletten. ║Jugendliche:¦ Erstdosis 1 Tablette, dann 1 Tablette nach jedem ungeformten Stuhl. MTD 4 Tabletten; maximal 2 Tage anwenden. Für Kinder nicht geeignet.

Nebenwirkungen:

Magen/Darm (Obstipation, Blähungen), ZNS, Mundtrockenheit, Hautausschläge, Überempfindlichkeit. Bei Überdosierung QT-Verlängerung.

Einnahme während Schwangerschaft/Stillperiode:

Nutzen/Risiko-Abschätzung vor allem im ersten Trimenon, in der Stillzeit nicht empfohlen.

Medikament nicht anwenden bei:

Ileus, toxisches Megakolon, Durchfälle mit Fieber oder blutigem Stuhl, akute Colitis ulcerosa, pseudomembranöse Kolitis, bakterielle Darmentzündungen durch Salmonellen, Shigellen und Campylobacter, chronische Durchfälle.

Warnhinweise:

Vorsicht bei Leberschäden, AIDS-Patienten. Elektrolyte und Flüssigkeit substituieren. Verkehrshinweis. ║Bei Überdosierung¦ QT-Verlängerung, ZNS-Depression und paralytischer Ileus, Antidot: Wiederholte Naloxon-Gabe.

Zusammensetzung:

1 Schmelztablette enthält:
  • 2 mg Loperamid hydrochlorid
  • Gelatine
  • Mannitol
  • 0.75 mg Aspartam
  • Natriumhydrogencarbonat (Natrium)
  • Pfefferminz-Aroma


Um eine Frage zu diesem Produkt stellen zu können, müssen Sie sich anmelden!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Apotheke zur Universität

Universitätsstraße 10, 1090 Wien
apotheke@uniapotheke.at
Tel.: +43 1 402 52 98 - 0

Öffnungszeiten:

Mo - Fr 8:00 - 18:00
Sa 8:00 - 12:00

Wir akzeptieren



created by msdesign