Warenkorb

Allergospray Nasenspray

kein foto
Allergospray® - antiallergischer Nasenspray befreit die Nase von Allergikern für den ganzen Tag! Der entscheidende Vorteil von ...
10 ml
2448704
95,60€/100ml

9,56€
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand
Verfügbar, Lieferfrist 2-5 Tage
Menge:

Allergospray® - antiallergischer Nasenspray
befreit die Nase von Allergikern für den ganzen Tag!

Der entscheidende Vorteil von Allergospray® ist, dass seine Wirkung bereits nach nur 15 Minuten nach Anwendung einsetzt und bis zu 12 Stunden anhält. Allergospray® braucht daher erst mit Eintreten der ersten „Heuschnupfen“-Symptome angewendet werden!

Anwendungsgebiete:
Allergospray® wird angewendet zur symptomatischen Behandlung von Heuschnupfen (saisonale allergische Rhinitis z.B. Pollenallergie) und zur Behandlung einer im ganzen Jahr möglichen allergischen Reaktion (perenniale allergische Rhinitis) wie z.B. auf Tierhaare.


Quelle: www.meda.at

Warnhinweise, Vorsichtsmaßnahmen und mögliche Wechselwirkungen finden Sie in der Gebrauchsinformation.

Gebrauchsinformation von Allergospray Nasenspray:

Hier als PDF downloaden
(Quelle: Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen - AGES Medizinmarktaufsicht)

Inhaber:

Mylan Österreich GmbH, Guglgasse 15, 1110 Wien, Österreich

Rezeptpflichtstatus:

Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung

Anwendungsgebiet:

Saisonale und perenniale allergische Rhinitis.

Art der Anwendung:

In die Nase einsprühen.

Dosierung:

Personen ab 6 Jahren: 1-2mal tgl. 1 Sprühstoß in jedes Nasenloch. Dauerbehandlung möglich.

Nebenwirkungen:

Reizung der Nasenschleimhaut, bitterer Geschmack.

Einnahme während Schwangerschaft/Stillperiode:

Nicht anwenden.

Warnhinweise:

Nicht zur Behandlung grippaler Symptome.

Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln:

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden.

Es ist zu beachten, dass Alkohol und Arzneimittel, die das Zentralnervensystem beeinflussen, die Nebenwirkungen von Allergospray verstärken können. Es kann zu verstärkter Müdigkeit, Schwindel und Mattigkeitsgefühl kommen. Die gleichzeitige Gabe von Magensäureblockern (Cimetidin) erhöht die Konzentration von Azelastinhydrochlorid im Blut.
 


Zusätzliche Informationen entnehmen Sie bitte der beiliegenden Gebrauchsanweisung!

Wechselwirkung mit anderen Nahrungsmitteln, Getränken und Alkohol:

Wechselwirkungen mit Nahrungsmitteln und Getränken sind bisher keine beobachtet worden. Generell sollte aber bei einer Behandlung mit azelastinhältigen Arzneimitteln auf die Einnahme alkoholischer Getränke verzichtet werden.



Um eine Frage zu diesem Produkt stellen zu können, müssen Sie sich anmelden!

  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

KONTAKT

Apotheke zur Universität KG
Universitätsstraße 10
1090 Wien

Kostenlose Beratung:
Tel.: +43 1 402 52 98 - 0

Allg. Anfragen:
apotheke@uniapotheke.at
Bestellungen:
bestellung@uniapotheke.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr 8:00 - 18:00
Sa 8:00 - 12:00

WIR AKZEPTIEREN