Allergien: Tipps für Betroffene

Etwa jeder fünfte Österreicher leidet unter einer Pollenallergie, im Volksmund auch Heuschnupfen genannt. Ausgelöst wird der Heuschnupfen (allergischer Schnupfen, allergische Rhinitis) durch die Pollen von Bäumen, Sträuchern, Gräsern und Kräutern (im Herbst). Aber auch Schimmelpilze, Hausstaub, Tierhaare oder chemische Substanzen wie Desinfektionsmittel können diese allergische Reaktion hervorrufen.

Welche Tipps es aus der Apotheke für Pollenallergiker gibt, lesen Sie HIER auf der Seite der Österreichischen Apothekerkammer.
 

Apotheke zur Universität KG

Universitätsstraße 10, 1090 Wien
apotheke@uniapotheke.at
Tel.: +43 1 402 52 98 - 0

Öffnungszeiten:

Mo - Fr 8:00 - 18:00
Sa 8:00 - 12:00

Wir akzeptieren



created by msdesign