Warenkorb

Alpinamed® Hustenlöser Sirup

Alpinamed<sup>®</sup> Hustenlöser Sirup
Lindert den Hustenreiz und löst den Schleim. Mit Trockenextrakt aus Efeublättern. Anwendungsgebiet Zur Linderung des Hustens ...
100 ml
3519406
5,91€/100ml

5,91€
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand
Verfügbar, Lieferfrist 2-5 Tage
Menge:

Lindert den Hustenreiz und löst den Schleim.
Mit Trockenextrakt aus Efeublättern.

Anwendungsgebiet
Zur Linderung des Hustens bei Katarrhen der Atemwege.
Ab 1 Monat
Alkoholfrei
Frei von Farbstoffen

Wirkstoffe
Trockenextrakt aus Efeublättern

Indikation
Husten

Zulassungen
Rezeptfreies Arzneimittel

Dosierung

  • Säuglinge (1 bis 11 Monate): 2-mal täglich 1 ml
  • Kleinkinder (1 bis 3 Jahre): 3-mal täglich 1 ml
  • Kinder (4 bis 11 Jahre): 3- bis 5-mal täglich 2 ml
  • Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: 3- bis 4-mal täglich 4 ml

Über Wirkungen und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker

Quelle: Gebro Pharma GmbH

Warnhinweise, Vorsichtsmaßnahmen und mögliche Wechselwirkungen finden Sie in der Gebrauchsinformation.

Gebrauchsinformation von Alpinamed® Hustenlöser Sirup:

Hier als PDF downloaden
(Quelle: Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen - AGES Medizinmarktaufsicht)

Inhaber:

Gebro Pharma GmbH, Bahnhofbichl 13, 6391 Fieberbrunn, Österreich

Rezeptpflichtstatus:

Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung

Anwendungsgebiet:

Zur Linderung des Hustens bei Katarrhen der Atemwege.

Art der Anwendung:

Oral unverdünnt oder mit Flüssigkeit verdünnt einnehmen. Dosierhilfe liegt bei. Vor Gebrauch gut schütteln.

Dosierung:

Personen ab 12 Jahren: 3-4mal tgl. 4 ml; Kinder (4-11 Jahre): 3-5mal tgl. 2 ml; Kinder (1-3 Jahre): 3mal tgl. 1 ml; Kinder (1 - 11 Monate, nur nach ärztlicher Rücksprache): 2mal tgl. 1 ml.

Nebenwirkungen:

Magen/Darm, selten Allergien.

Einnahme während Schwangerschaft/Stillperiode:

Nicht empfohlen.

Warnhinweise:

Vorsicht bei Gastritis oder Magengeschwüren.

Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln:

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden.

Eine gleichzeitige Anwendung mit Antitussiva (Arzneimittel zur Unterdrückung des Hustenreizes) wie Codein oder Dextromethorphan ohne ärztliche Anweisung wird nicht empfohlen.


Zusätzliche Informationen entnehmen Sie bitte der beiliegenden Gebrauchsanweisung!

Wechselwirkung mit anderen Nahrungsmitteln, Getränken und Alkohol:

Alpinamed Hustenlöser – Sirup kann unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden. Wechselwirkungen bei gleichzeitiger Einnahme von Alpinamed Hustenlöser – Sirup und Nahrungsmitteln oder Getränken sind bisher nicht bekannt geworden.



Um eine Frage zu diesem Produkt stellen zu können, müssen Sie sich anmelden!

  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

KONTAKT

Apotheke zur Universität KG
Universitätsstraße 10
1090 Wien
Tel.: +43 1 402 52 98 - 0

Allg. Anfragen:
apotheke@uniapotheke.at
Bestellungen:
bestellung@uniapotheke.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr 8:00 - 18:00
Sa 8:00 - 12:00

WIR AKZEPTIEREN